Instagram Link to Instagram Facebook Link to Facebook Twitter Link to Twitter LinkedIn Link to LinkedIn YouTube Link to YouTube Vimeo Link to Vimeo E-Mail Send me an E-mail

Medienfrauen Schweiz bringt Schweizer Medienfrauen zusammen. Als Verein wollen wir Frauen in der Branche repräsentieren und fördern. Wir wollen uns austauschen, am öffentlichen Diskurs teilnehmen und Netzwerke aufbauen, die nachhaltig sind.

Eine Medienfrau allein kann viel bewegen – viele Medienfrauen gemeinsam können noch mehr erreichen. Die Schweiz hat talentierte Medienfrauen und wir sind stolz, sie einen Teil unseres Vereins nennen zu können.

Sind Sie eine Expertin? → Werden Sie Mitglied
Sie suchen eine Expertin? → Datenbank

Highlights Profile aus dem
Arbeitsalltag von:

Kerstin Hasse
Kerstin Hasse ist Stv. Chefredaktorin bei annabelle, der grössten Schweizer Frauenzeitschrift. Sie schreibt über Gesellschaftsthemen, über Gleichstellung, Politik, Feminismus, Popkultur, Sexualität, Lifestyle und manchmal auch über sich selbst.

Alle Portraits

Was liebst du an deiner Arbeit?
Dass ich die spannendsten Menschen treffen und ihnen ganz ungehemmt Fragen stellen darf. Das ist für einen neugierigen Menschen wie mich wirklich grossartig. Ich darf reden und schreiben und werde dafür bezahlt - besser geht es nicht.

Was ist die grösste Herausforderung deines Jobs?
Immer und immer wieder von Vorne zu beginnen. Als Autorin allein vor dem Bildschirm zu sitzen und den Curser blinken zu sehen. Das ist der anstrengende Teil nach den spannenden Begegnungen.

Was ist das Beste, was ein*e Arbeitskolleg*in für dich tun kann;
Mitzudenken, Fragen zu stellen und loyal zu sein. Ich finde, man muss als Team unbedingt zusammenhalten. Grad im Journalismus neigen Leute ja dazu, sich als Einzelkämpferin zu sehen. Ich glaube, dass wir alle in einem starken Team besser sind.

Was gönnst du dir nach einem richtig harten Arbeitstag?
Entweder ein Bier - oder aber eine Stunde im Fitness, mit anschliessendem Saunagang.

Welches war die unnötigste Sitzung, an die du je eingeladen wurdest?
Davon gibt es unzählige. Fokus bitte!

Nächste Events Datum

Sie möchten uns gerne unterstützen? Vielen Dank! Wir setzen Ihre Spende ein, um wichtige Vernetzungsarbeit zu leisten.

Vernetzt zu bleiben, war nie einfacher: Follow us! TwitterInstagramFB